Spezialist Betrieb Anlagentechnik Strom (m/w/d)

24-01-2024
Job Type
Permanent
Emp Type
Full Time
Industry
Energiewirtschaft
Skills
Any
Functional Expertise
Any
Salary
Negotiable
Job ID
32262

Job Description

Unser Mandant ist ein moderner Netzbetreiber mit Sitz in Südhessen und hier für die Planung, den Bau, Betrieb und die Instandhaltung der Verteilernetze inklusive Netz- bzw. Hausanschlüssen zuständig. Somit stellt er die zuverlässige Versorgung mit Strom, Erdgas, Wasser und Fernwärme für rund eine halbe Million Menschen sicher und hebt sich durch seine Pionierarbeit sowie Investitionsvolumen im dreistelligen Millionenbereich zum Ausbau des Netzes der Zukunft entscheidend von anderen Netzbetreibern ab. Um den Aufgaben, Verantwortungen und Herausforderungen im Zuge der Energiewende gerecht werden zu können, sucht das Unternehmen nach motivierten und engagierten Köpfen und hat hierfür Callidus Energie mit der Besetzung der Position Spezialist Betrieb Anlagentechnik Strom (m/w/d) beauftragt.

 

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Terminierung und Disposition der Montage-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten aller Komponenten von 0,4-kV - 110-kV-Anlagen, Gebäude und Grundstücken einschließlich der zugehörigen Dokumentation, Kostenverfolgung, Material und Leistungsbeschaffung
  • Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs sowie der Instandhaltung und dem Transport aller Transformatoren, Sternpunktbildner und E-Spulen
  • Hauptverantwortung des Trafolagers und der Trafowerkstatt
  • Übernahme der Funktion als Baubeauftragter gegenüber Fremdfirmen im Rahmen zugeordneter Projekte
  • Selbstständige bedarfsgerechte Pflege der Betriebsmitteldatenbank und der Anlagendokumentation
  • Ganzheitliche Datenpflege aller relevanten Anlagen-, Betriebs-/Instandhaltungsdaten
  • Beratung interner wie externer Kunden
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

 

Ihr Profil

  • Staatlich geprüfter Techniker oder Meister der Elektrotechnik
  • Einschlägige Berufserfahrung im Betrieb, der Entstörung und Wartung von Energieversorgungsanlagen
  • Gute Kenntnisse zur Errichtung und des Betriebes elektrischer Anlagen, besonders 110-kV- und 20-kV-Anlagen
  • Grundlegendes Verständnis zu Transformatoren, E-Spulen und ähnlichen Betriebsmitteln
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Bestimmungen und Vorschriften sowie deren Anwendung (VDE, FNN)
  • Schaltberechtigung im Hoch- und Mittelspannungsnetz wünschenswert
  • Gekonnter Umgang mit SAP und MS-Office
  • Führerschein der Klasse C1E erwünscht
  • Offenheit zur Rufbereitschaft

 

Ihre Perspektive

Als Spezialist Betrieb Anlagentechnik Strom (m/w/d) erwartet den idealen Kandidaten ein spannendes und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum bei einem wachstumsstarken, regional verwurzelten Netzbetreiber in der Metropolregion Rhein-Main. Unser Mandant bietet ein modernes, innovatives Arbeitsumfeld, welches flexible Arbeitszeiten bei einer 38-Stunden-Woche sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten bereithält. Durch die ausgezeichnete Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sowie kostenlosen Parkplätzen auf dem Gelände ergeben sich ideale Bedingungen für kreatives und agiles Zusammenarbeiten. Weiter unterstützt unser Mandant aktiv zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dies zeichnet sich unter anderem durch ein attraktives Gesundheitsmanagement, diverse Beratungsangebote zu Themen wie Pflege von Angehörigen, eine betriebsnahe Kita und ein Eltern-Kind-Büro sowie finanzielle Zuschüsse zu Heirat und Geburten aus. Darüber hinaus werden individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten geboten, um langfristig interessante berufliche Perspektiven und eine nachhaltige Zusammenarbeit zu schaffen. Abgerundet werden die arbeitnehmerfreundlichen Rahmenbedingungen durch eine attraktive Vergütung inklusive betrieblicher Altersvorsorge, Weihnachtszuwendung sowie 30 Urlaubstagen und Mitarbeiterrabatte auf den Energiebezug.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
 
Sollte diese Stellenausschreibung „Spezialist Betrieb Anlagentechnik Strom  (m/w/d) “ auf Ihr Profil zutreffen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Gerne beantworten wir im Vorfeld Rückfragen per E-Mail oder Telefon.